Kraftort

Dein Online-Kurs, der dich in deine Mitte und in deine Kraft bringt.

Kennst du das auch?

Du fühlst dich anders als alle anderen Menschen und möchtest dich selbst endlich besser verstehen. Du willst deine Sensibilität oder Hochsensibilität nicht mehr als Schwäche sehen, sondern als Stärke?

Du willst glücklich sein, aber irgendwie kommst du ständig ins Grübeln und in eine negative Gedankenspirale? Du hast deine Gedanken nicht unter Kontrolle, sondern sie kontrollieren dich.

Du hilfst anderen sehr viel und kümmerst dich zu wenig um dich selbst, weil du ein schlechtes Gewissen hast? Du hast Selbstzweifel und traust dir zu wenig zu? Du akzeptierst dich selbst nicht wirklich und bist somit selbst deine größte Herausforderung?

Du möchtest mehr in die Ruhe kommen und dich entspannen, aber du bekommst es einfach nicht hin?

Du hast Herzenswünsche und Träume, aber weißt nicht wie du sie erreichst und weißt nicht wie du endlich in die Umsetzung kommst bzw. dich auf den Weg machst?

 

Was wäre, wenn…

…du selbstbewusster bist und deine Andersartigkeit liebst?

…du entspannter im Alltag bist und selbst dafür sorgst, dass du positivere Gedanken hast?

…du deine Gefühle selbst steuerst und somit mehr in der Freude und in der Liebe bist statt in der Angst und im Zweifel?

 …du dich mehr um dich selbst kümmerst und das ohne schlechtes Gewissen?

…endlich von geliebten Menschen oder Dingen loslassen kannst und dich somit freier fühlst?

…du achtsamer und bewusster deinen Alltag erlebst und somit deine Gegenwart mehr genießen kannst?

…du dir selbst und dem Leben mehr vertraust und somit viel entspannter und mehr in der Liebe bist statt in der Angst?

Alles fängt bei dir selbst an. Dein Leben

im Außen ist das Spiegelbild deiner Innenwelt.

Über Mich

Ich fühlte mich so lange so anders und somit auch irgendwie ausgeschlossen aus der Gesellschaft. Ich konnte damals nicht mit meinen eigenen Gedanken und Emotionen umgehen. Ich habe zu viel nachgedacht und konnte schlecht schlafen. Ich hatte viel zu intensiv gefühlt und hatte meine Emotionen nicht unter Kontrolle.

So wie jeder habe auch ich irgendwann klein angefangen. Ich habe irgendwann angefangen mich intensiver mit mir selbst zu beschäftigen und ich lernte Tag für Tag dazu. Ich lebe heute als Buddhist ein achtsameres und bewussteres Leben als damals. Natürlich bin ich nicht perfekt und auch ich bin ein Mensch wie du, aber ich weiß heute wie ich mit den meisten Herausforderungen umgehe und bin viel entspannter und glücklicher als früher. Es begeistert mich sehr mein eigenes Potential zu entdecken und zu entfalten. Immer und immer wieder.

Meine Vision ist es, Menschen zu zeigen, dass sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen und selbst die Verantwortung für ihr Leben übernehmen können. Willst du deine Welt im Außen verändern, musst du deine innere Welt verändern. Ich bin der festen Überzeugung, umso bewusster und achtsamer du lebst, desto glücklicher und friedvoller wirst du dein Leben leben.

Und auf diesem Weg will ich dich begleiten.

Was dich in den 6 Modulen erwartet

 

Modul 1 - Einführung

Du wirst von mir begrüßt und ich gebe dir eine Empfehlung wie du den Online-Kurs durchgehst, sodass du den größten Nutzen für dich hast. Außerdem erzähle ich dir wie ich den Kurs für dich aufgebaut habe und was auf dich zukommt.

Modul 2 - Gedanken meistern

In diesem Modul erfährst du wie du dein negatives Gedankenkarussel stoppen kannst. Du lernst wie du deine Gedanken und deine Gefühle selbst beeinflusst, sodass du mehr in der Freude, in der Liebe und im Frieden bist statt in der Angst oder im Zweifel. Außerdem lernst du hier wie du deine Vergangenheit mit völlig neuen Augen sehen kannst, wenn da noch schmerzhafte Gedanken oder Gefühle in dir sind. Und du lernst wie du mehr in die Ruhe kommst und nicht mehr so gestresst bist durch die Reizüberflutung.

Modul 3 - Akzeptanz

In Modul 3 lernst du wie du dein Leben einfacher leben kannst, in dem du akzeptierst was du nicht ändern kannst und aufhörst zu kämpfen. Denn nur dann kannst du leichter und freier nach vorne schauen und das Hier und Jetzt genießen. Du lernst aber vor allem dich selber mehr zu akzeptieren.

Modul 4 - Selbstliebe

Wenn es ein Ranking geben würde, würde Selbstliebe ganz oben stehen, denn hier fängt alles an. Wenn du zu dir selbst nicht liebevoll bist, wie sollst du liebevoll zu anderen sein? Die Mehrheit der Hochsensiblen haben Probleme mit Abgrenzung. Das liegt einerseits daran, dass Hochsensible eine sehr starke Empathie haben, aber auch daran, dass sie zu wenig bei sich selbst sind und sich zu wenig um sich selbst kümmern. Ich zeige dir wie du dein Selbstbewusstsein stärkst und du lernst du die Basis kennen – deine eigenen Werte und wie du diese optimal herausfindest.

Modul 5 - Loslassen & Vergebung

Jeder von uns hat schon einmal einen geliebten Menschen verloren, eine schmerzhafte Trennung erlebt oder hält an alten Vorstellungen fest, wo es Zeit wird loszulassen. Jeder kennt es auch von uns, dass wir oft viel zu streng mit uns selbst sind und uns noch schuldig fühlen für längst vergangene Geschehnisse. In diesem Modul lernst du die Dinge loszulassen, die dir nicht gut tun und du lernst mit geliebten Menschen und dir selbst endlich Frieden zu schließen, indem du dir selbst und anderen vergibst. Außerdem lernst du wie du von Menschen loslassen kannst, die dir aktuell nicht gut tun. Das Loslassen und Vergeben gibt dir mehr Energie und ist ein unglaublich befreiendes Gefühl für deine Gegenwart.

Modul 6 - Deine beste Version

In diesem Modul geht es um Ziele, Visionen und die Umsetzung. Wir schauen gemeinsam was in deinem Leben gerade manifestiert werden will und wie du auch wirklich in die Umsetzung kommst, denn nichts ist schlimmer, als Träume zu haben und es nicht anzugehen. Ein Traum bleibt nur ein Traum, wenn du es nicht verwirklichst.

BONUS - Meditation

Du bekommst zusätzlich zu den 5 großen Themen jeweils eine passende Meditation, denn die Meditation hilft dir mehr bei dir zu sein. Durch sie kommst du in deine Mitte, richtest den Blick nach innen, lässt die Außenwelt für einen Augenblick draußen und bist nur bei dir. Das ist deine Zeit. Außerdem hilft dir die Meditation die Beobachterrolle deiner Gedanken und Gefühle einzunehmen. Hier kannst du selbst die Erfahrung machen, dass du nicht deine Gedanken und Gefühle bist, sondern sie nur ein Teil von dir sind.

Der Zeitaufwand für den Selbstlernkurs beträgt ca. 8 Wochen.

Es liegt aber an dir wie viel Zeit du letztendlich für dich und die Themen benötigst. Du bestimmst das Tempo. Ohne Stress und ohne Druck.

Das beinhaltet Kraftort

6 Module

Du erfährst in den Lernvideos in der Kombination mit den Worksheets von mir wie du die größten Herausforderungen als hochsensibler Mensch meisterst. Du lernst wie du negative Gedanken in positive umwandelst, wie du aufhörst zu kämpfen, wie du geliebte Menschen und Dinge loslassen kannst, dich selbst anerkennst und deine eigenen Ziele verfolgst.

Exklusiver Memberbereich

Nach der Bezahlung hast du sofortigen Zugriff auf diesen Online-Kurs und das ein Leben lang. Du kannst den Kurs in deinem eigenen Tempo durchgehen, ohne Druck und ohne Stress. Du kannst jederzeit zu den einzelnen Modulen hin- und herwechseln.

5 Meditationen

Als Bonus bekommst du zu jedem Modul eine passende Meditation von mir, damit du die Themen noch besser annehmen und verarbeiten kannst. Du kannst die Meditationen als Audio-Datei herunterladen und jederzeit auf deinem Handy, Tablet, MP3-Player, Laptop oder PC abspielen.

l

8 Worksheets

Du erhältst zu jedem Modul und zu jeder Lektion ein Worksheet als dein Begleiter. Auf über 150 Seiten findest du eine Gesamtübersicht über das jeweilige Thema, Fragen, die dir helfen zu reflektieren und Denkanstöße, die dich mehr zu dir selbst bringen.

Premium E-Mail-Support

Wenn du eine technische oder persönliche Frage hast, dann kannst du mir jederzeit deine Fragen per E-Mail senden und ich antworte dir so schnell es geht zurück.

Deine Resultate nach „Kraftort“

 

 

Du erkennst spätestens jetzt deine Hochsensibilität als Super-Power an.

Du bist entspannter im Alltag, weil du weißt wie du selbst deine Gedanken und Gefühle beeinflussen kannst.

Du weißt wie du immer wieder in deine Mitte zurückkommst, wenn du von Reizen überflutet wirst und Stress spürst.

Du fühlst dich freier und leichter, da du gelernt hast loszulassen und nicht mehr zu kämpfen.

Du kannst besser nach vorne sehen, da deine Vergangenheit keine Last mehr für dich ist.

Du kennst dich selbst nun besser, kannst dich besser von anderen abgrenzen und mehr bei dir sein.

Du bist selbstbewusster und weißt, dass du einen sehr großen Einfluss auf dein Fühlen und Denken hast.

Du bist motivierter im Alltag, weil du weißt wohin du willst und gehst deinen eigenen authentischen Weg.

 

Die Abbuchung erfolgt durch den Dienstleister Digistore24 GmbH.

Ich habe den Online-Kurs von Osman gemacht, weil ich entspannter werden wollte. Ich war immer so unruhig und abends, wenn ich schlafen wollte, hatte ich viel zu viele Gedanken. Jetzt nach dem Kurs, fühle ich mich tatsächlich viel gelassener und mein Partner hat mich auch schon darauf angesprochen 🙂 Ich höre bis heute fast täglich die Meditationen. Ich liebe es. Der Kurs bietet noch viel mehr, aber das ist mein persönliches Highlight. Danke Osman

Sophia M.

Ich habe mich für Kraftort entschieden, weil ich von meiner Hochsensibilität noch nicht so lange weiß und ich einfach besser damit umgehen wollte. Ich fand es schon anstrengend so viel zu fühlen und mitzubekommen und damit nicht umgehen zu können. Außerdem hat mich das Modul „Selbstliebe“ sehr angesprochen, da ich mein Selbstbewusstsein einfach aufbauen wollte. Ich konnte mir kaum vorstellen was auf mich zukommt und so hatte ich viele positive Erfahrungen mit dem Kurs. Ich konnte einige Dinge aus meiner Vergangenheit lösen und habe erkannt, dass mein jetziges Bild von mir selbst immer noch von den Erfahrungen aus meiner Kindheit geprägt war. Ich hatte zu viel Energie an andere abgegeben. Ich habe außerdem erkannt wie wunderbar ich doch bin und wie sehr ich meine Einstellung zu mir selbst beeinflussen kann. Unglaublich. Ich fühle mich jetzt einfach glücklicher mit mir selbst. Dafür bin ich dir sehr dankbar.

Hannah S.